Nicole Friedhoff, MdG, MdSG

Bild: SPD OV Land Hadeln

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet und habe eine 16-jährige Tochter.

Gebürtig komme ich aus Cuxhaven-Altenwalde und lebe nunmehr seit 25 Jahren in Wanna.              Seit 2011 bin ich in der Kommunalpolitik aktiv und seit 2016 Bürgermeisterin der Gemeinde Wanna. Seit 2016 bin ich ebenfalls Mitglied des Samtgemeinderates der SG Land Hadeln. Neben meinem kommunalpolitischen Engagement bin ich noch als ehrenamtliche Schöffin am Amtsgericht Otterndorf und beim Oberverwaltungsgericht in Lüneburg tätig und seit 2020 Vorstandsmitglied im Kreisverband des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes.

Demokratie lebt vom Mitmachen. Sie ist ein hohes Gut und man muss es pflegen, in dem man sich einmischt und seine Meinung einbringt und seinen Ort und seine Region, in der man lebt, positiv gestaltet. Gerade in der heutigen Zeit, wo die Fragen zum demografischen Wandel wie Attraktivität der Gemeinden für Familien, Seniorenfreundlichkeit und der Bildungs- und Betreuungsinfrastruktur eine große Rolle spielen, ist es wichtig sich auch als „Frau“ zu engagieren.

Ich trete für Politik ein, die geprägt ist von innovativen Ideen, zielorientiertem Handeln und Ehrlichkeit. Auch die Themen Bildung, Familie und Kultur liegen mir sehr am Herzen. Ich habe für alle MitbürgerInnen ein offenes Ohr und bringe Wünsche und Anregungen, die an mich herangetragen werden, gerne in meine politische Arbeit mit ein.