Übersicht

Meldungen

Hadler Hochzeitssuppe mit deftiger Krimieinlage

Mehr als 60 Teilnehmer beim geselligen Abend des Ortsvereins Land Hadeln Pedingworth. Wenn bei den Sozialdemokraten Suppe aufgetischt wird, dann avanciert der Abend zum „Selbstläufer“. Voraussetzung: Es handelt sich um die Hadler Hochzeitssuppe mit einer kulturellen „Beilage“. Der SPD-Ortsverein Land Hadeln hatte zu diesem Höhepunkt des Jahres eingeladen, und mehr als 60 Teilnehmer ließen sich den zweifachen Genuss im Pedingworther Landgasthaus Müller nicht entgehen.

SPD Land Hadeln unterstützt Kandidtur von Uwe Santjer

Die SPD in der Samtgemeinde Land Hadeln unterstützen die Kandidatur von Uwe Santjer zur Oberbürgermeisterwahl in Cuxhaven. „Uwe Santjer ist Ur-Cuxhavener und brennt für diese Stadt. Er hat sich seit Beginn seines politischen Agierens vehement für die Belange der Stadt Cuxhaven eingesetzt. Daher sei die Kandidatur von Uwe Santjer jetzt die logische Konsequenz“ so Ortsvereinsvorsitzender Michael Schlobohm.

SPD-Ortsverein bedauert Zahrte-OB-Kandidatur in Cuxhaven

"Die Kandidatur in Cuxhaven kam für mich persönlich nicht so überrachend", so der Ortsvereinsvorsitzende Michael Schlobohm (Wingst). Genau wie die meisten anderen Parteien auf Samtgemeinde- und Gemeindeebene bedauern wir natürlich den Entschluss unseres Samtgemeindebürgermeisters und wünschen ihm viel Erfolg für seine Kandidatur zum Oberbürgermeister der Stadt Cuxhaven.

Otterndorfer SPD-Ratsfrau im doppelten Glück

Unsere Otterndorfer Ratsfrau Lena Kriegeskotte (geborene Köhn) schloss am 8. Juni den "Bund fürs Leben" und heiratete ihren Mann Jens. Am 5. September erblickte dann etwas vorschnell, aber gesund, Töchterchen Marie das Licht der Welt und machte das Familienglück perfekt. Das war Grund genug für den Ortsvereinsvorsitzenden Michael Schlobohm, den dreien einen kurzen Besuch abzustatten. Im Namen des gesamten Ortsvereins wünschte er ihnen alles Gute und überreichte zwei Gutscheine.

Impulsgebende Klausurtagung des SPD-Ortsvereinsvorstands Land Hadeln

Geprägt von Aufbruch und Harmonie: Die erste Klausurtagung des SPDOrtsvereinsvorstands Land Hadeln unter dem neuen Vorsitzenden Michael Schlobohm (Wingst) im Gemeindezentrum der Kirche Osterbruch erwies sich als sehr fruchtbar. So wurden gewichtige Konzeptionen auf den Weg gebracht und zeitgemäße Weichenstellungen auf dem Gebiet neuer Kommunikationswege vorgenommen.

Klönschnack und aktuelle Themen zukünftig auf der Tagesordnung

SPD-Arbeitsgruppe 60+ im Ortsverein Land Hadeln neu konstituiert BELUM. Am vergangenen Dienstag trafen sich rund 30 SPD-Mitglieder zur Neukonstituierung der Arbeitsgruppe über 60 Jahren im Dorfgemeinschaftshaus in Belum, zu der Ortsvereinsvorsitzender Michael Schlobohm (Wingst) eingeladen hatte. Unterstützt wird dieser zukünftig von Bärbel-Uta und Richard Grantz aus der Wingst.

SPD-Arbeitsgruppe 60 + trifft sich in Belum

BELUM. Zu einer ersten Zusammenkunft der neukonstituierten Arbeitsgruppe 60+ im Ortsverein Land Hadeln lädt der Ortsvereinsvorsitzende Michael Schlobohm (Wingst) herzlich ein. Sie findet statt am Dienstag, 21. August um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Deichstraße 5 in Belum.

Mit Rüdiger Kauroff (MdL) Herausforderungen und Chancen diskutieren

Wohin steuert die Feuerwehr der Zukunft? „Feuerwehren – Einsatzort Zukunft“: Mit diesem brandaktuellen Thema setzt die SPD die Reihe ihrer Cuxland-Gespräche fort. Mit Rüdiger Kauroff (MdL), Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Feuerwehren, konnte ein profunder Kenner dieser komplexen Thematik als Diskussionspartner gewonnen werden. Die öffentliche Veranstaltung findet am Freitag, dem 10. August 2018, von 17.30 bis 19.30 Uhr, in Rüschs Sommergarten, Ihlienworth, Rosenstr. 7, statt

Kommentar

von Hermann Kleist Es lässt doch erstaunen, mit welcher Wehleidigkeit die sonst so gewitzten, rhetorisch geübten Publizisten, die gebetsmühlenartig die Presse- und Meinungsfreiheit betonen und einfordern (vor allem für Herrn Broder), nun am liebsten die ausgeübte Meinungsfreiheit anders Denkender als irrelevant angesehen wissen möchten.

Kommentar

von Elina Sieber Wer eine Kampagne startet mit zwei Sätzen als Internetaufruf, des Inhalts, wie sehr Deutschland doch von "illegaler Masseneinwanderung" bedroht sei, muss mit öffentlicher Kritik, auch vielfältiger Ablehnung rechnen.

Wir lassen uns unser Wort nicht verbieten

Widerstand gegen Spalter der Gesellschaft gehört zur demokratischen Grundpflicht Die Otterndorfer SPD-Stadtratsfraktion begrüßt den Verzicht von Henryk M. Broder auf den Voß-Preis. In der Vergangenheit hatte die Otterndorfer SPD neben weiteren Bürgern der Stadt kritisiert, dass Broder aufgrund seiner u. a. islamkritischen Äußerungen sowie seiner Haltung zur Aufnahme von Flüchtlingen nicht der geeignete Preisträger sei.

Ostereiersuche der SPDCadenberge

Am Ostermontag fand auf dem Spielplatz am Alten Postweg zum zehnten Mal die beliebte Suche nach bunten Eiern und anderen süßen Sachen statt. Die Osteraktion der Cadenberger SPD-Rats- und Distriktmitglieder fand auch in diesem Jahr wieder großen Anklang. Bei bestem Wetter und mit vielen Helferinnen und Helfern suchten rund 40 Kinder mit großer Begeisterung die versteckten Pseudo-Eier (Tischtennisbälle), um sie dann gegen kleine Geschenke einzutauschen.