Ideenwerkstatt für Land Hadeln startet

Link direkt zur Ideenwerkstatt

Intro-Video zur Ideenwerkstatt

Mit einer Ideenwerkstatt bietet der SPD Ortsverein Land Hadeln ab dem 15. April die Möglichkeit, dass Einwohnerinnen und Einwohner unserer Samtgemeinde und ihrer Mitgliedsgemeinden ihre Meinung und Ideen im Rahmen einer Online-Umfrage mitteilen können. Es geht um die Themen „Natur-, Umwelt- und Klimaschutz“, „Lebensqualität“, „Wirtschaft, Landwirtschaft und Tourismus“, sowie „Gemeinschaft“.

Diese Anregungen sollen anschließend in unsere Wahlprogramme münden“, so Michael Schlobohm der Vorsitzende des SPD Ortsverein Land Hadeln.

Unter dem Titel „Die Land Hadeln-Umfrage“ wird der SPD Ortsverein mit tatkräftiger Hilfe seines Internetbeauftragten Martin Behrmann auf seiner Homepage (www.spd-land-hadeln.de) eine öffentliche Umfrage starten. Die Umfrage befasst sich mit mehreren Themenfeldern, die sich mit dem Leben in der Samtgemeinde und den 14 Mitgliedsgemeinden beschäftigen. „Wir wollen mit dieser Auswahl an Fragen wissen, was die Menschen in unserer Region denken, was sie verbessern wollen und was sie stört“, so Ortsvereinsvorsitzender Michael Schlobohm weiter.

Die Ergebnisse sollen anschließend in das Wahlprogramm der Sozialdemokraten zur Kommunalwahl 2021 einfließen. „Gerade in diesen besonderen Zeiten ist es wichtig, die Bürger zu beteiligen“, meint auch Nicole Friedhoff, Bürgermeisterin aus Wanna. Die Corona-Pandemie und die dadurch notwendigen Verfügungen machen es im Moment sehr schwierig, persönlichen Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern zu haben. „Trotzdem bieten wir aber auch allen Interessierten ohne Internetzugang die Umfrage in Papierform an“, sagt Sammy al Bayati, Beisitzer im Vorstand. Hierzu reicht eine kleine Nachricht an das SPD Büro in Otterndorf, sodass die Umfrage auf dem Postweg zugestellt wird. Die Umfrage wird bis zum 23. Mai 2021 möglich sein.

Die Ergebnisse werden selbstverständlich ausgewertet in allen verfügbaren Medien bekanntgegeben und in die Wahlprogramme eingefügt.

Link direkt zur Ideenwerkstatt